Klimakabarett von HP Arzberger in Bisamberg

 

Das Klimakabarett von HP Arzberger am Freitag, dem 10. Juni 2022 im Festsaal in Bisamberg war ein voller Erfolg. Die zahlreichen Zuschauer wurden von Anfang an miteingebunden, um den Abend erlebbarer zu gestalten. Nach den begrüßenden Worten von KLAR! 10vorWien Regionsmanagerin Karin Schneider und Veranstaltungsorganisatorin und Umweltgemeinderätin Eva Martina Strobl führte HP Arzberger durch den Abend. Dabei wurden die Lachmuskeln ordentlich gefordert, doch die Ernsthaftigkeit des Klimawandels nicht vergessen. Besonders waren auch die "Eintrittspreise" des Abends: Mit einem von zu Hause mitgebrachten Gegenstand, der nicht mehr gebraucht wird konnte man die Eintrittskarte erwerben. Nach der Veranstaltung konnte sich jeder der Besucher:innen einen anderen Gegenstand mit nach Hause nehmen, der wirklich gebraucht wird. So wurden Ressourcen getauscht und wieder verwendet. Auch kulinarisch wurden die Zuschauer vor und nach der Vorführung verwöhnt. Sonja Bergler vom Bioladen Bisamberg gestaltete liebevoll ein Buffet, die Kosten dafür wurden von der Gemeinde Bisamberg übernommen.

 

Am Gruppenfoto (v.l.n.r.): Eva Martina Strobl, Umweltgemeinderätin Bisamberg, HP Arzberger, Karin Schneider, Klar! 10vorWien Regionsmanagerin, Sigrid Fellner-Haferl, Klar! 10vorWien, Sonja Bergler, Bioladen Bisamberg

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen der Programme "Klima- und Energiemodellregionen 10 vor Wien" und "Klimawandelanpassungsmodellregionen" durchgeführt.