Ganz Österreich radelt beim „passathon - RACE FOR FUTURE“

Auch 2020 kommt der passathon nach Niederösterreich. In Kooperation mit Österreich radelt, wird der passathon 2020 auf neue Art und Weise zwischen 5. August und 30.September 2020  stattfinden.

Hierfür wird in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Klimaschutz, dem Energieinstitut Vorarlberg und der Aktion Österreich radelt eine App zur Verfügung gestellt, in der alle Leuchtturmprojekte angeführt sowie Routenvorschläge unter passathon.at abrufbar sind.
Klimaaktiv Gold Bauten, Plusenergie- und Passivhäuser stellen die Leuchttürme für klimaschonendes Bauens und Sanieren dar. Auf sportliche und klimaschonende Weise können mit dem Rad 350 passathon-Leuchttürme in sechzehn Regionen Österreichs - Corona gerecht individuell - innerhalb von 8 Wochen beradelt werden.
Österreich radelt und passathon bieten dazu in den Österreich radelt-Apps Routenvorschläge an – die Objekte können aber auch ganz individuell über eigene Routen angefahren werden. Wer mitmacht und mindestens 12 Objekte mit der App „einsammelt“, erhält nicht nur neue Einblicke in die Vielfalt des zukunftsfähigen Bauens, sondern hat auch die Chance auf eine Vielzahl von attraktiven Gewinnen. Auch die Region Klosterneuburg-Stockerau-Korneuburg ist mit 23 passthon Leuchttürmen vertreten! Alle Informationen finden Sie hier