Dämmen bringt´s!

Ob bei Neubau oder Sanierung – die richtige Wärmedämmung ist eine gute Methode, um Energie- und Kosteneinsparung, Wertsteigerung der Immobilie, verbessertes Wohlbefinden, Schutz vor Bauschäden, aber auch Umweltschutz miteinander zu vereinen.
Dämmung spart nicht nur Energie und Geld, Dämmung hilft auch gegen Schimmel und bringt Behaglichkeit.
Rund 77% des Energiebedarfs im Gebäudebestand wird für die Heizung verwendet. Folgende Maßnahmen helfen den Energiebedarf zu senken:

 

  • Dämmung Decke, Dach: 10-30%
  • Dämmung Außenwand: 20 – 30 %
  • Fenstertausch: 10 – 20 %
  • Dämmung Kellerdecke: bis 10%
  • Erneuerung der Heizanlage: 10 – 25 %
  • Einbau einer Wohnraumlüftungsanlage: ca. 10%

Die Energieberatung NÖ (02742/22144) unterstützt Sie gerne dabei aus Ihrem Haus eine behagliches Energiesparhaus zu machen und informiert Sie auch kostenlos über aktuelle Förderungen wie z.B. die Althaussanierung des Landes NÖ, Infos dazu finden Sie auf der Website: https://www.energieberatung-noe.at/foerderungen.