Auswertung der Dämmwette

Am 27.4.2018 fand in Großmugl die Auflösung der Dämmwette statt.
Im Zeitraum 12.01.-15.03.2018 verbrauchte das Haus der 70iger Jahre 307 Kw während das gut gedämmte Haus einen Energieverbrauch von 80,8 kW betrug.

Die Einsparung und damit auch richtige Antwort beim Gewinnspiel betrug damit 73,7%.

Bürgermeister Karl Lehner und Vizebürgermeister Johannes Weinhappel überreichen die Preise an die glücklichen GewinnerInnen.